Wie ich mal mit Knochen gespielt habe

Tugsuu hat ein echt schönes Haus in einem kleinen Dorf am nördlichen Rand der Gobi. Außerdem kann er mit Fug und Recht von sich behaupten der Herr im Haus zu sein, weil neben seiner super netten Frau noch seine 4 Töchter hier wohnen. Natürlich bekommen wir zur Begrüßung Zigen-Joghurt-Crackern und Milchtee. Stolz zeigt uns Tugsuu … Mehr Wie ich mal mit Knochen gespielt habe

Wie ich mal auf einer mongolischen Grillparty war

Zum Mittag gibt es mal wieder ein Beißa Special welches irgendwo in dieser riesigen weiten kargen Gegend wie immer frisch gekocht wird. Frisch gestärkt fahren wir weiter, bis wir irgendwann ein Dorf erreichen. Wie immer machen wir einen Stop um unsere Wasservorräte aufzufüllen und um etwas zu trinken zu kaufen. Beißa hat außerdem noch eine … Mehr Wie ich mal auf einer mongolischen Grillparty war

Wie ich mal mein neues lieblings Museum besucht hab

Tatsuki und Lisa sind schon eine Weile auf den Beinen als ich aus dem Ger klettere. Gerade Morgens und wenn es ums Essen geht wird der unterschied zwischen Beißa und Xamaa klar. Unser lustiger „asiatischer Waldi“ ist bei allem etwas gemütlicher. Bei der Tour in den Norden war immer alles schon fertig und Xamaa wuselte … Mehr Wie ich mal mein neues lieblings Museum besucht hab

Wie ich mal eine Ziege vom Bier trinken abgehalten hab

Die Straße ist für Mongolische Verhältnisse gut und wir kommen recht schnell voran. Als es Zeit für die Mittagspause ist kann Beißa dann endlich seine Kochkünste unter Beweis stellen. Blöd nur das er vergessen hat Kartuschen für den Gaskocher mitzunehmen. Mit Tugsuu s Hilfe findet er dann im Auto noch eine kleine halbvolles Gasfläschchen so … Mehr Wie ich mal eine Ziege vom Bier trinken abgehalten hab

Wie ich mal eine Hand voll Hostels besucht hab

Jetzt sind wir also wieder in Ulaanbaatar und das einzig wirklich Gute ist, das es wieder WLAN gibt. Ich hab noch keinen echten Plan was ich als nächstes mache was bei den meisten anderen unserer Truppe anders aussieht. Kati und Fips haben ihr Visum für die wieder ein Reise nach Russland bekommen und verlassen uns … Mehr Wie ich mal eine Hand voll Hostels besucht hab

Wie ich mal eine Familie in der Mongolei besucht habe

Der Terkhiin Tsagaan Lake der weil er die meiste Zeit mit Eis und Schnee bedeckt ist auch White Lake genannt wird ist unser heutiges Ziel. Der See liegt auf einer Höhe von 2060 Metern ist 16 Kilometer lang und zwischen 4 und 10 Kilometer breit. Im Gegensatz zu den Seen die ich bis jetzt besucht … Mehr Wie ich mal eine Familie in der Mongolei besucht habe

Wie ich mal mit einem störrischen Gaul gekämpft hab

Es ist schon fast 10 Uhr als ich aus meinem Zelt krabbel. Hama ist natürlich schon lange wach, und hat auch schon den größten Teil fürs Frühstück vorbereitet. Nach essen ist mir noch nicht aber gegen nen lecker Kaffee am morgen hab ich nichts einzuwenden. Das Wetter ist genau wie die Aussicht super. In der … Mehr Wie ich mal mit einem störrischen Gaul gekämpft hab